PolyHRP-Produkte sind supermolekulare Enzymkomplexe, die bis zu 800 Enzymmoleküle enthalten.

Die Strukturen von PolyHRP

Bei der Herstellung von PolyHRP werden Enzymmoleküle mittels bifunktionellen Linkern zu oligomeren Einheiten - bestehend aus 20, 40 oder 80 Molekülen - vernetzt. In einem nachfolgenden Schritt werden fünf dieser als Homoblockpolymere bezeichneten Untereinheiten zu einem supermolekularen Komplex zusammengefügt. Es stehen derzeit drei Standardgrößen zur Verfügung: PolyHRP20, PolyHRP40 und PolyHRP80. Die Enzymkomplexe können außerdem mit verschiedenen Liganden und Rezeptoren (Antikörpern, Antigenen, Streptavidin, DNA) konjugiert werden. Folgende Standardkonjugate sind erhältlich:

• Streptavidin-PolyHRP
• ProteinA-PolyHRP
• anti-Maus-PolyHRP 

Einsatz von PolyHRP-Konjugaten in immunologischen Schnelltests

PolyHRP-Konjugate sind bei Assay-Verfahren wie ELISA, Immunoblot, Immunofiltration oder DNA /RNA Hybridisierung einsetzbar und konventionellen Konjugaten in ihrer spezifischen Aktivität um Größenordnungen überlegen. Mit ihnen ist es möglich, die Sensitivität von Assays zu verbessern, die Assayzeiten zu verkürzen und den spezifischen Reagenzienverbrauch zu senken. Sie sind besonders für mikrostrukturierte Analysechips und Schnelltests geeignet. PolyHRP-Konjugate werden bevorzugt bei immunologischen Schnelltests im 3D Immunoassay-Format eingesetzt. Diese immunologischen Schnelltests erlauben aufgrund der sequentiellen Zugabe enzymatische Markierungen, bei denen zusätzliche Durchführungsschritte wie die Zugabe von Substrat notwendig sind. Bei Einsatz von PolyHRP-Konjugaten können damit ultrasensitive Nachweisgrenzen für Proteine (<10 pg/ml) und Mikroorganismen oder Viren im Bereich von ca. 100 CFU/ml bzw. 100 - 1000 PFU/ml erreicht werden. 

Ihr Einstieg in die PolyHRP Technologie

Die Verwendung von SA PolyHRP 40 bietet Ihnen einen einfachen Einstieg in die Welt der ultrasensitiven Immunoassays. Es ermöglicht Ihnen, einen bestehenden Sandwich-Elisa mit biotyniliertem Detektorantikörper durch minimale Modifikationen der Assayprozedur um mindestens eine Logstufe zu verbessern. In unserem Webshop finden Sie das PolyHRP Starterkit, das alle benötigen Reagenzien und Informationen für einen schnellen Entwicklungserfolg enthält.

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Dann wenden Sie sich an unser Team.